AionoMed bietet weitere Therapiemöglichkeiten

Hydroresonanz

Detox-Fußbad plus Bioresonanz ergibt Hydroresonanz. Die Hydroresonanz-Therapie verbindet also zwei bewährte Verfahren. In den handgefertigten Einschwing-Zylinder können Sie beliebige bio-energetische Informationen stellen:

  •   Eigenblut
  •   Sputum
  •   Proben von Pathogenen
  •   Homöopathika

Diese Informationen werden in das Wasser eingeschwungen, in dem die Füße während der Detox-Anwendung stehen. Für die ungestörte Leitung der Informationen garantieren die abgeschirmten Spezialkabel.

SWEEP-Felder

Die Frequenztherapie mit dynamischen SWEEP-Feldern nutzt quantenphysikalische Resonanzfelder. Über massive Handelektroden nimmt der Anwender Frequenz-Programme auf.

Es gibt 12 verschiedene SWEEP-Programme:

  •   Relax
  •   Meditation
  •   Detox
  •   Regeneration
  •   Immun
  •   Vitalisierung
  •   Brain fit
  •   Sleep
  •   Slim fit
  •   Harmony
  •   Color Balance
  •   Water Balance

Der Anwender nimmt die Frequenzen über massive, handgefertigte Handelektroden auf. Dynamisch heißt, daß keine statischen Frequenzen erzeugt werden, sondern ständig sich verändernde Felder.

Diese erweiterten Therapie-Möglichkeiten können jederzeit auch nachträglich aufgerüstet werden. Mehr erfahren Sie in unserer äInfo AionoMed“, die Sie gratis bei uns anfordern können (per Post oder Email).

Mehr darüber erfahren Sie in unserer AionoMed-Info, die Sie gratis bei uns anfordern können (per Post oder Email).

Welches Salz wird beim AionoMed-Fußbad verwendet?

Bei AionoMed verwendet man eine Sole aus Himalaya-Salz. Man kann eigentlich jedes Salz verwenden, wenn es natriumarm ist. Zu empfehlen sind hochqualitative Salze aus Meer oder Berg.